Federbach

Der Federbach ist ein naturnahes Gewässer in unserem Paddelrevier, das bei passenden Bedingungen bis Neuburgweier paddelbar ist. Er mündet in den südöstlichen Daxlandener Altrheinarm, was uns das Erreichen direkt von unseren Bootshäusern aus ermöglicht.

Der Federbach befindet sich komplett im Naturschutzgebiet. Es gelten somit einschlägigen Regelungen, die im Bereich Naturschutz aufgeführt sind.

Befahrungsregeln entsprechend der Selbstverpflichtung:

  • Der Federbach und der Alte Federbach dürfen nur von Einzelfahrern befahren werden.
    Hierbei gilt: mehr als zwei Boote sind eine Gruppe.

Weitere Informationen zum Federbach und seinem Verlauf: